Praxis Dr. Stefan Pörtl, Miesbach - Endokrinologie Oberland

 

Grüß Gott in Ihrer Praxis!

Dr. Stefan Pörtl ist als Facharzt für Innere Medizin in der hausärztlichen Versorgung tätig. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Erkennung und Behandlung von Hormonerkrankungen, inbesondere von Schilddrüsenerkrankungen.

Die Praxis befindet sich im Herzen der Kreisstadt Miesbach. Sie ist mit dem Auto oder der Bahn gut zu erreichen. Der Bahnhof Miesbach liegt nur etwa 100 Meter von der Praxis entfernt.

Die Praxis ist in der Zeit vom 31.10.2016 bis 04.11.2016 wegen Praxisurlaub geschlossen.

 

Unsere Praxis in Miesbach

Neben der Ausstattung für die hausärztliche Tätigkeit stehen Räume und Behandlungskabinen für Blutentnahmen und spezielle Hormonuntersuchungen zur Verfügung.

Weiterlesen...

 

Akupunktur

AkupunkturWir bieten diese Heilmethode der traditionellen chinesischen Medizin in unserer Praxis an. Die Akupunktur geht von Lebensenergien des Körpers aus, die auf definierten Längsbahnen zirkulieren.

Weiterlesen...

 

Arbeitskreis Schilddrüse

nähere Informationen zu Fortbildungsveranstaltungen 2015/2016 folgen demnächst...


Am AK SchilddrüseSamstag, den 20. Oktober 2012, findet im Krankenhaus Agatharied das 5. Agatharieder Schilddrüsensymposium statt.


Fortbildungsveranstaltung:
5. Agatharieder Schilddrüsensymposium

Samstag, 20. Oktober 2012, 8:30 - 16:00 Uhr

Krankenhaus Agatharied GmbH
RestaurantNorbert-Kerkel-Platz
(Navigationseingabe: St.-Agatha-Straße)
83734 Hausham

Organisation und Leitung

Prof. Dr. Hans Martin Schardey, Dr. Stefan Schopf

Themen

  • 08:30 - 08:40 Begrüßung
  • 08:40 - 09:10 Neue Leitlinie zur Behandlung des Schilddrüsenmalignoms (Prof. Dr. Dietmar Simon, Duisburg)

Block I: Das Schilddrüsenmalignom

  • 09:15 - 09:45 Strategien der Lymphadenektomie bei differenziertem Schilddrüsen-Karzinom (Prof. Dr. Ayman Agha, Regensburg)
  • 09:50 - 10:05 Staging des SD-Malignoms (Dr. Julia Geisler, München-Großhadern)
  • 10:10 - 10:25 Nuklearmedizinische Behandlung (Dr. Alexander Haug, München-Großhadern)

Block II: Die postoperative Hypocalcämie

  • 11:00 - 11:15 Rolle des präoperativen Hypoparathyreoidismus (Dr. Marie Luise Saller, Vogtareuth)
  • 11:20 - 11:40 Postoperativer Hypoparathyreoidismus (Katharina Schwarz, Neuss)
  • 11:45 - 12:05 Behandlung mit Parathormonanaloga (Dr. Stefan Pörtl, Miesbach)

Block III: Endoskopische Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenversorgung

  • 13:00 - 13:20 MIP - endoscopic parathyreoidectomy: why and when? (Prof. Dr. Jean Francois Henry, Marseille, Frankreich)
  • 13:25 - 13:45 Vergleich endoskopischer Zugänge: EndoCats vs. ABBA (Dr. Stefan Schopf, Agatharied)
  • 13:50 - 14:10 Neueste Techniken der Neuronavigation (Prof. Dr. H. Martin Schardey, Agatharied)

 

Download mit weiteren Informationen: Einladungs-Flyer (PDF, 1,3 MB)

 


 

Gründung des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis Endokrinologie-Schilddrüse wurde im Jahr 2004 von Herrn Dr. med. Stefan Pörtl zusammen mit Herrn Prof. Dr. med. Hans-Martin Schardey, Chefarzt der Chirurgischen Abteilung des Krankenhauses Agatharied, gegründet. Die Hauptaufgabe des Arbeitskreises besteht in
der ärztlichen Fortbildung auf dem Gebiet der Endokrinologie, wobei ein Schwerpunkt bei der Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen
liegt.

Aufgaben

Die Hauptaufgabe des Arbeitskreises besteht in der Fortbildung auf dem Gebiet der Endokrinologie und der Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen. Hierzu werden auch in unregelmäßigen Abständen renommierte Fachleute als Referenten eingeladen.

 

Für alle interessierten Kolleginnen und Kollegen bietet sich die Möglichkeit, sich per E-Mail in die Verteilerliste für die Einladung zu den einzelnen Veranstaltungen aufnehmen zu lassen.

 

zum Kontaktformular

 

Praxisfiliale in Rosenheim

Stadtwappen RosenheimZweimal pro Woche findet in den Räumen unserer Praxisfiliale in der Münchener Str. 49 a in Rosenheim eine endokrinologische Spezialsprechstunde (nur private Kassen) statt. Termine unter 08031 8070588.

Weiterlesen...

 

Info: Jod nach Nuklearunfall?

Bei Reaktorunfällen können radioaktive Jodisotope freigesetzt werden, die das Risiko für die Entwicklung von Schilddrüsenkrebs erhöhen. Für nukleare Unfälle existieren Empfehlungen des Bundesamtes für Strahlenschutz für eine Jodprophylaxe in der Bevölkerung.

Weiterlesen...

 

Unsere Leistungen

Dr. Pörtl und sein Team bieten alle Untersuchungs- und Behandlungsverfahren an, die für die hausärztliche Versorgung wichtig sind, einschließlich Gesundheits-Checkup, Impfsprechstunde, psychosomatische Grundversorgung und Krebsvorsorge.

Weiterlesen...

 
Wichtige Daten

Sprechzeiten Praxis Miesbach

Montag, Donnerstag, Freitag
8 - 12 Uhr

Dienstag, Mittwoch
8 - 14 Uhr

Montag, Donnerstag
16 - 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Telefonisch erreichbar vormittags
8 - 12 Uhr, bei Nachmittags-
sprechstunde 16 - 18 Uhr


Telefon
Miesbach 08025 1267
Rosenheim 08031 8070588

Adresse
Fraunhoferstr. 10
83714 Miesbach

Notarzt
19222 oder 112

Kassenärztlicher Notdienst
01805 191212

Krankenhaus Agatharied
24-Stunden Notaufnahme
08026 393-0